Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Besucher*innen der Kinderbuchmesse!

Rätsel und Geheimnisse bestimmen die 28. Kinderbuchmesse Lörracher LeseLust. Das doppelte Lottchen, die rote Zora, Kalle Blomquist oder Harry Potter: Sie alle bieten Kindern Lesegenuss mit ein wenig Nervenkitzel. Es macht Spaß, beim Lesen zu kombinieren, zu entschlüsseln und Übernatürliches zu bestaunen. Wir lesen Geschichten von Geisterhäusern, Spuk und Unerklärlichem manchmal mit wohligem Gruseln... Deshalb freuen wir uns darauf, Klassiker der Kinderliteratur ebenso neu zu entdecken wie noch Unbekanntes.

Wie in jedem Jahr richten wir ein Kinderatelier ein, bieten Theater, Workshops, tausende Bücher in der Schmökerecke, an den Ständen, in der größten Kinder- und Jugendbuchausstellung KIBUM und natürlich Lesungen – auch auf Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Persisch und Arabisch. Mehr als 300 Kinder lesen, singen, tanzen und spielen auf den Bühnen im Burghof.

Zum 28. Mal hat das Kinderbuchmesse-Team die Kinderliteratur-Welt enträtselt und präsentiert euch die witzigsten, verrücktesten, wundervollsten und rätselhaftesten Kinderbücher, ihre Schriftsteller*innen und Illustrator*innen. Einige haben wir eingeladen, euch vorzulesen, mit euch zu zeichnen oder zu schreiben: Trefft sie auf der Kinderbuchmesse!

Der Eintritt zur Kinderbuchmesse ist zum 28. Mal frei! Das Team der Lörracher Kinderlobby und des Burghofs dankt herzlich unseren engagierten Hauptsponsoren Sparkassenstiftung Jugend Umwelt Bildung, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, Schöpflin Stiftung, der Zahnarztpraxis Dr. Weh und der Stadt Lörrach – genauso wie der Kanzlei Bender Harrer Krevet, der Buchhandlung Osiander, dem Kunst- und Kulturförderkreis, der Druckerei Uehlin, der Schubert-Durand-Stiftung, der Bürgerstiftung, der Kanzlei Kaesler & Neef, der Hirsch-Apotheke und unseren Kooperationspartner*innen, allen Sachspender*innen und den mehr als 100 tatkräftigen ehrenamtlichen Helfer*innen!

Hereinspaziert!

Die Teams der Kinderbuchmesse und des Burghofs

 

Kinderbuchmesse 2018