John Kilaka: Schneller Hase, Credits: © 2018 Baobab

Buchtipp »Schneller Hase« ab 2

FR 20.11. - SO 31.10.2021

Empfohlen von Ute Haberer, Team Kinderbuchmesse

Friedlich leben die Tiere im Wald zusammen, bis das Land trocken und die Tiere durstig werden, denn sie finden kein Wasser mehr. So schließen sie sich zusammen und begeben sich auf die Suche nach Wasser.

Die Tiere finden einen Fluss, doch dort lebt das gefräßige Krokodil, das sein Wasser nicht teilen möchte. Das Krokodil hat großen Hunger und möchte im Tausch gegen das Wasser ein Tier fressen. Die Tiere suchen nach einer Lösung und diskutieren und streiten – bis die Großen unter ihnen beschließen, dass ein kleines Tier geopfert werden soll: Der Hase. Ist das nicht ungerecht?!

In diesem Bilderbuch mit seinen farbenfrohen Bildern geht es nicht nur um Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit, sondern auch um Freundschaft, Solidarität und den Zusammenhalt der Kleinen gegen die Großen.

Die Bilder im Stil der Tingatinga-Malerei machen für mich das Buch zu etwas Besonderem im Bücherregal. Der besondere Zeichenstil zeichnet sich durch leuchtende Farben, Kontraste und ganz viele Details aus. Es lohnt sich, jedes Bild genau zu betrachten, denn es gibt viel zu entdecken.

»Schneller Hase« ist John Kilakas viertes Bilderbuch bei Baobab Books und für seine Bücher sammelt der Autor Geschichten aus der mündlichen Tradition Tansanias, um sie vor dem Vergessen zu bewahren.

 
John Kilaka: Schneller Hase.
© Baobab Books 2018, 16,50 €

Video: 3:26 Minuten

Dieses Buch bestellen bei:

per E-Mail bei der Alpha-Buchhandlung, Lörrach

oder

Buchhandlung Osiander

oder

per E-Mail bei Comix Time, Lörrach

< zurück zur Übersicht